Sie erreichen Carblast Karosserie und Lackierung mit der folgenden Telefonnummer:

+49 (0) 7182 51676-10

Call Us

(Diese Schaltfläche funktioniert nur, wenn Ihr Gerät Anrufe tätigt.)

Kunststoffstrahlen

Chemisches Entlacken vs. Kunststoffstrahlen
PDF, 3MB
Kunststoffstrahlen bei der Restauration von Oldtimern & Yougtimern Carblast Fahrzeugtechnik GmbH verfügt über ein speziell für die Luftfahrt konstruriertes Stahlhaus zum Entlacken von Grossteilen im Kunststoff-Strahlverfahren auch #plasticblasting oder PlasticMediaBlasting #pmb genannt.
Das Kunststoffstrahlen ist ein ein materialschonendes, nicht abrassives Druckstrahlverfahren und wird dort angewendet, wo Oberflächen verzugsfrei, trocken und ohne Verwendung von Chemikalien beschädigungslos und PH-neutral entlackt und gereinigt werden müssen.
Wesentliche Vorteile dieses Verfahrens
  • komplette auch unzerlegte Fahrzeuge können zur Bestandsaufnahme vor dem Restaurationsbeginn außen blank gestrahlt werden
  • Innenraum, Radhäuser und Motorraum sind nach der Bestrahlung ohne Aufrauhung der Materialoberfläche wie neu
  • Fahrwerksteile, Getriebe und Motoren können unzerlegt und ohne Folgeschäden gereinigt werden
  • geschliffene Metalloberflächen, sowie Glasflächen werden nicht beschädigt
  • erhaltenswerte Originalsubstanz bleibt bestehen
Nachteile
  • Rost kann nicht entfernt werden sonder nur im Verbund (siehe Fazit)
  • verschlossene Hohlräume können nicht bearbeitet werden
  • PVC Steinschlagschutz und Dichtnähte werden nicht entfernt
  • das Bearbeiten von Aluminium muss durch Probeflächen getestet werden bzw. Überprüfen auf Eignung notwendig
Fazit Aus unserer Erfahrung ist eine Bearbeitung im Kunststoffstrahlverfahren immer in Kombination aus Trockeneisstrahlen, lokalem Glasperlstrahlen und evtl. einer chemischen Entlackung / Entrostung und KTL Beschichtung von Anbauteilen sinnvoll. Hierbei kann u.U. fahrbereit gearbeitet werden. Rostarme und an sich unberührte Karosserien & Anbauteile können sehr schonend auf eine neue Lackierung oder behutsame Restaurierung vorbereitet werden.
Wir verfügen über etliche Referenzen aus unterschiedlichsten Fallbeispielen, Fahrzeugtypen, Modelle usw.. Im besten Fall können wir mit Fotobeispielen beraten.